Jay Clayton, der die SEC verlässt, macht eine Bitcoin ETF wahrscheinlicher

Was eine Bitcoin-ETF nach dem historischen Goldmondsschuss mit ihrem Preis anstellen könnte

Während die Nachricht vom Ausscheiden des SEC-Vorsitzenden Jay Clayton aus der Kommission weiter verbreitet wird, freut sich der Gründer und CEO von Galaxy Digital, Michael Novogratz, auf deren Bestätigung, da er sagt, es sei gut für Bitcoin.

Präsident Donald Trump hat vorgeschlagen, Clayton anstelle von Geoffrey Berman zum Anwalt der Vereinigten Staaten für den südlichen Bezirk von New York zu ernennen.

Mehrere Bewerbungen für eine ETF abgelehnt

Clayton wurde im Mai 2017 als SEC-Vorsitzender bestätigt und hat seitdem als SEC-Vorsitzender fungiert, und die Kryptogeldbranche hat nicht die beste Zeit mit der Kommission verbracht, insbesondere bei der Verfolgung einer Bitcoin ETF.

In diesem Zeitraum wurden mehrere Bewerbungen für eine ETF eingereicht, darunter die von Bitwise und VanEck. Trotz mehrerer Verschiebungen wurde jedoch keiner der Anträge genehmigt, und es besteht derzeit wenig oder keine Hoffnung auf eine solche Genehmigung.

Novogratz glaubt, dass Jays Weggang sogar bei den Bemühungen um eine Bitcoin ETF helfen könnte.

Bitcoin hat in 11 Jahren ohne einen ETF einen ROI von fast 7000% erreicht. Das ist solider, als die meisten Investitionen in den ersten 11 Jahren ihres Bestehens erbrachten. Er ist derzeit einer der Vermögenswerte mit der besten Wertentwicklung im Jahr 2020 und es wird erwartet, dass er noch besser abschneiden wird.

Hoffen auf „Futurist“

Dies hat die Befürworter von Bitcoin zu der Annahme veranlasst, dass der Vermögenswert unabhängig davon, wer der SEC-Vorsitzende ist und ohne ETF gut abschneiden wird. Einige von Novogratz‘ Anhängern teilen diese Ansicht, wie aus ihren Kommentaren hervorgeht.

Nichtsdestotrotz braucht die Kryptowährungsindustrie die Zusammenarbeit mit der SEC, um ihr volles Potenzial zu entfalten, und Novogratz hofft, dass der Nachfolger des Vorsitzenden ein „Futurist“ sein wird, der den Wunsch hat, die Industrie zu entwickeln, von der man glaubt, dass sie die Zukunft des Geldes ist. Bitcoin hat keine großen Fortschritte auf dem Weg zum Durchbruch über 10.000 $ gemacht, konnte aber bis zu diesem Monat 9.000 $ halten.